„Die Ausstellungen im Jesteburger Kunsthaus werden nicht angenommen“